Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Cloud ServiceNetwork & SecurityIT-Systems
Logo 4net AG
Newsletter - März
###USER_anrede### ###USER_last_name###

Wir freuen uns, Ihnen hiermit alle News rund um die 4net der letzten Monaten mitteilen zu dürfen.

 

Vorab bereits viel Spass beim lesen. Bei Fragen stehen wir Ihnen für ein vertiefendes Gespräch gerne zur Verfügung.

Landqart AG setzt auf SeppMail

Seit 1872 produziert die Firma Landqart am Standort Landquart Papiere, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Durch moderne Herstellungsverfahren und Veredelungsmöglichkeiten sind sie in der Lage, den hohen Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu  werden. Dafür sorgen rund 275 motivierte Mitarbeiter, davon 20 Auszubildende in sieben Lehrberufen. Als Schweizer Unternehmen, das in einen international tätigen Konzern eingebettet ist, schaut Landqart AG über ihre Grenzen hinaus. Als einzige Sicherheitspapierfabrik der Schweiz beliefern sie Kunden in der ganzen Welt.


Sichere E-Mail Kommunikation
Landqart AG setzte in der Vergangenheit auf PGP Verschlüsselung, welche jedoch bei Kommunikationspartnern immer häufiger durch S/MIME Zertifikatsverschlüsselung abgelöst wurde.

Die 4net AG implementierte für die Landqart AG eine Seppmail „Virtual Appliance“ in Kombination mit einer Managed PKI Lösung von SwissSign. Da die SeppMail auch PGP unterstützt, kann so eine schrittweise Migration auf S/MIME Verschlüsselung durchgeführt werden. Dank der Managed PKI Lösung muss sich die Landqart AG nicht um die Erstellung und Erneuerung der Zertifikate kümmern. Diese werden automatisch von SwissSign generiert und verlängert. Zusätzlich bietet die Seppmail auch eine automatische Verschlüsselung zwischen Seppmail Kunden an, sowie eine „GINA“-Technologie, bei der verschlüsselte E-Mails bequem via Internet (https) abrufbar sind.

Lizenz-Inventar von NetKey

In vielen KMU werden die Software-Bestände in einer einfachen Datenbank oder in einer Excel-Tabelle eingetragen, um die Übersicht zu gewährleisten. In dieser Tabelle können aber nur Lizenzen eingetragen und nachgepflegt werden, bei welchen auch das Wissen über das Vorhandensein dieser Anwendung bekannt ist. Eine manuelle Pflege solcher Tabellen ist sehr aufwendig und auch mit vielen Fehlern behaftet.

Die in der Schweiz entwickelte Client-Managementlösung NetKey ist ein effizientes und modular aufgebautes Werkzeug zum Inventarisieren von Hard- und Software, für Lizenzverwaltung, automatische Betriebssystem-Installation und Software-Verteilung. Weitere Funktionen wie das Sperren von USB-Devices oder eine komplette IT-Vertrags-Verwaltung vervollständigen NetKey zu einer umfassenden Suite.

Neu stehen wir Ihnen als kompetenter Partner in allen Fragen rund um NetKey zur Verfügung.


Kontaktieren Sie uns unverbindlich, um von unseren Spezialisten beraten zu werden.

Erfahren Sie mehr
Monitoring as a Service

So gut wie alle IT Infrastrukturen verfügen heute bereits über eine aktive Überwachung und Alarmierung: Die Benutzer. Sie melden sofort, wenn ein System oder Applikation nicht mehr zur Verfügung steht. Dieses „System“ reagiert zwar in der Regel sehr schnell aber teuer: wenn Sie eine Meldung erhalten ist die Störung bereits aufgetreten und Ihre Mitarbeiter sind in Ihrer Arbeit eingeschränkt oder behindert.

Eine proaktive Überwachung und Alarmierung macht deshalb Sinn. Sie hilft Ihnen dabei, eine sich anbahnende Störung bereits im Vorfeld zu erkennen, darauf zu reagieren und die Störung damit gar nicht erst auftreten zu lassen.

Mit „Monitoring as a Service“ bieten wir Ihnen eine komplette Überwachungslösung aus der Cloud an. Ihre Messdaten werden von einem lokalen Agent erfasst und in unserem Schweizer Rechenzentrum abgelegt.

Über ein Webportal haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Messwerte und können eigenständig weitere Sensoren oder Alarmierungspläne (Mail, SMS, Telefon) einrichten. Der Betrieb einer eigenen Überwachungsinfrastruktur ist damit überflüssig und die monatlichen Kosten entsprechen dem effektiven Bedarf der zu überwachenden Geräte.

Möchten Sie künftig proaktiv reagieren? Kontaktieren Sie uns an – wir geben Ihnen gerne einen kostenlosen Einblick in unsere Lösung und beraten Sie zum Thema.

Voice over IP - Die Zukunft der Telefonie

Die Internet-Telefonie, kurz VoIP (Voice over IP) ist auf dem Vormarsch und auf dem Weg, die herkömmlichen Telefontechnologien über analoge oder ISDN-Leitungen abzulösen. Dies wurde in den letzten Jahren immer klarer, seit auch herkömmliche Anbieter wie zb. Swisscom ihre Telefonieanbindungen per All-IP anbieten.

 

Nun wird das Ende der herkömmlichen Telefoninfrastruktur offenbar: Swisscom kündigt an, diese Anschlüsse bis Ende 2017 abzuschalten und durch ALL-IP zu ersetzen.

 

Dies bedeutet für Sie gezwungenermassen eine Anpassung der Anschlusstechnologie. Was liegt näher, als diese neue Informatikbasierte Technologie in die Hände Ihres erfahrenen Informatikdienstleisters zu legen? Die 4net AG verfügt über jahrelange Praxis im Umgang mit VoIP und bietet Ihnen kompetente Unterstützung in der Lösungsfindung und -umsetzung für die Ablösung ihrer ISDN-Telefonanlage an.

 

Wünschen Sie weitere Informationen?

 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Unsere erfahrenen Techniker stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Telefonielösung der Zukunft zu planen.

Veeam Backup & Replication, die neue Version 8 ist da!

Die bewährte Backup-Lösung „Veeam Backup & Replication“ hat kurz vor Ende das Jahres 2014 ein umfangreiches Update mit über 150 Verbesserungen erhalten. Die neue Version 8 bringt vor allem mehr Performance, mehr Sicherheit und eine stark verbesserte Wiederherstellung für einzelne Objekte.

 

Unser Schweizer Rechenzentrum ist bereit, Ihre Veeam-Backups zu empfangen. Nutzen Sie diese Möglichkeit für ein grundlegendes Backup oder als Ergänzung zu Ihrem Backup-System.

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung und unterstützen Sie in allfälligen Projekten. Kontaktieren Sie uns.

Sie finden uns auf LinkedIn
Sie finden uns auf Xing
Logo 4net AG

Copyright © 2018 by 4net AG, All rights reserved.
Empfänger: ###USER_email### - Abmelden.