IT Excellence

Die 4net AG ist ISO 27001:2013 zertifiziert

11. Juni 2019 / Security, Unternehmen

Mit der erfolgreichen Zertifizierung gemäss ISO 27001:2013 beweist die 4net AG auch offiziell ihr grosses Engagement für die Informationssicherheit auf allen Ebenen.

„Wir wollen der beste Partner für unsere Kunden und Lieferanten sein. Dazu gehört für uns auch ein umfassendes Information Security Management System (ISMS), welches laufend weiterentwickelt wird.“, so Daniel Klien, CEO der 4net AG.

Informationssicherheit ist wichtiger denn je. Gerade in Zeiten, in denen die digitale Transformation in aller Munde ist, sieht die 4net AG die Informationssicherheit als strategischen Erfolgsfaktor. Und dies nicht nur für Unternehmen aus der ICT. Die Grundwerte Integrität, Verfügbarkeit und Vertraulichkeit sind mit der Zertifizierung nach ISO 27001:2013 optimal geschützt.

„Unsere Kunden erwarten von uns einen höchst verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Informationen. Wir dürfen mit unserem Know-how auch den Kunden dabei helfen, ihre eigene Informationssicherheit zu steigern.“ so Alain Girardet, Head of Solutions und CISO der 4net AG.

ISO 27001:2013 ist gleich strukturiert wie ISO 9001:2015 und deckt ergänzend ein umfangreiches Managementsystem zur Sicherstellung der Informationssicherheit ab. Das bestehende ISO 9001:2015 Managementsystem der 4net AG war damit die ideale Basis für die Zertifizierung gemäss ISO 27001:2013.


« Zurück zur Übersicht